Gastronomie Dirndl

Gastronomie Dirndl Trachten Hotelerie

Gastronomie Dirndl und Trachten

Ihr Auftritt im gastronomischen Bereich ist für ihre Gäste von entscheidendem Wert! Schon lange genügt schönes Ambiente und eine hervorragende Küche den Konsumenten von heute nicht mehr. Gutes Personal soll auch bestens gekleidet sein! Unsere Produkte sind vielfältig, qualitativ hochwertig und dabei erschwinglich.

Gerne stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zusammen. Denn bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand!

Alle Modelle sind erhältlich von
Größe 32 bis Größe 54. bzw. 44-62
Ab Größe 48 bzw. 56 gilt ein Zuschlag von 10%.

Unser OnlineSHOP

Gastronomie Dirndl – Fesches und Interessantes!

 

Was bedeutet eigentlich das Wort „Tracht“?

„Tracht” leitet sich von „Tragen” ab und bedeutete ursprünglich ganz allgemein „das Tragen”; das Getragen werden; althochdeutsch „traht(a)”; mittelniederdeutsch: „dracht”: das, was getragen wird.

(Quelle: Duden, Herkunftswörterbuch).

Tracht ist Macht – Kaiser Karl der Große

Schon Kaiser Karl der Große schätzte den Kleidungsstil des einfachen Landvolks. Doch den Herren des Hofstaats gefiel die Einfachheit des Leinens nicht so, waren sie doch Seidenstoffe gewohnt! Der Sage nach griff Karl der Große zu einer List:

Er nahm sein Gefolge mit auf die Jagd. Die vornehmen Herren mussten bei Regen und Sturm mit ihren prunkvollen Gewändern durch den Wald reiten. Er selbst wählte das Lodengewand des Landvolkes. Als sie abends heimkehrten, hingen die Seidengewänder seiner Gefolgschaft wie nasse Lumpen von ihren Leibern. Seine einfache ländliche Tracht jedoch hatte all diese Strapazen unbeschadet überstanden!

Wussten Sie wann österreichische Trachtenmode internationalen Aufschwung genoss?

Nach dem Zusammenbruch der Monarchie wurden 1920 die Salzburger Festspiele gegründet. Dies verhalf der Tracht zu internationalem Ansehen!

Kaiser Franz Joseph und die Tracht

Kaiser Franz Joseph hielt der Tracht (die steirischen Jagdkleidung) lebenslang die Treue und steht gleichzeitig als Synonym für Bad Ischl (Salzkammergut).

Veröffentlicht in News